Gutachten

Der Picus-Schalltomograph

Als erstes Gutachter-Büro in NRW sind wir seit Kurzem in der Lage, einen >> Schalltomographen zur zerstörungsfreien Beurteilung der Bruchsicherheit von Bäumen einzusetzen. Die damit verbundene Untersuchungsmethodik stand bisher nur für Forschungszwecke zur Verfügung.

Das Messprinzip basiert auf der Tatsache, dass gesundes Holz Schallwellen besser leitet als krankes Holz oder Hohlstellen. Gleichmäßig über den Stammumfang angebrachte Sensoren erfassen während einer Messung hochpräzise die Laufzeiten von manuell erzeugten Schallimpulsen. Hieraus werden zweidimensionale Tomogramme errechnet, die den Zustand des Holzes über den gesamten Stammquerschnitt genau dokumentieren. Mehr >> Informationen zur PICUS-Schalltomographie von Argus Electronic.

<< Zurück